Seminare im Quittenhaus

Stille, Natur und Entspannung lassen sich seit 6 Jahren im Quittenhaus in Lüsche mit seinem schönen Garten und der bezaubernden Umgebung erleben. Nur etwa 30 km entfernt von Gifhorn, Celle und Uelzen. Und selbst aus Wolfsburg oder Braunschweig ist man in 50 Minuten hier.

Das besondere Seminar zum Jahresende: fällt wegen Corona aus!

Die 12 Rauhnächte – eine magische Zeit zwischen den Jahren
Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag liegen die zwölf Rauhnächte. Diese Tage und Nächte sind verbunden mit Traditionen, Mythen und Ritualen.
Jede Nacht steht für einen Monat des Folgejahres. Eine Zeit, um etwas Abstand zum Alltag zu gewinnen, inne zu halten, sich auf sich selbst zu besinnen. Dazu gehören Meditationen, Räucherrituale, Mandalas, Düfte, ein Rauhnachttagebuch und andere schöne Dinge.
Die Gestaltung dieser Zeit ist sehr individuell und kann vom Stille-Retreat bis zu täglichen Ritualen am Rande des Alltags reichen. So wie Sie es mögen.

Holen Sie sich Anregungen, wie Sie für sich die spannende Zeit zwischen den Jahren gestalten können und genießen Sie die Zeit im Quittenhaus!

Maximal 8 Gäste. Es gilt die 2G-Regel.

Termin: Dienstag, 14.12.2021, 18.00 bis 21.00 Uhr

Alle Kurse im Quittenhaus sind keine Therapie, ersetzen eine solche nicht!