Seminare im Quittenhaus

Stille, Natur und Entspannung lassen sich seit 5 Jahren im Quittenhaus in Lüsche mit seinem schönen Garten und der bezaubernden Umgebung erleben. Nur etwa 30 km entfernt von Gifhorn, Celle und Uelzen. Und selbst aus Wolfsburg oder Braunschweig ist man in 50 Minuten hier.
Die Seminare finden mit max. 5 Gästen statt.

Das Programm:

Räuchern mit Kräutern und Harzen
Das Verräuchern von Harzen und Kräutern ist eine uralte Kunst, deren Ursprung so alt ist wie die Menschheit und die Nutzung des Feuers. Geräuchert wurde seit Jahrtausenden in allen Hochkulturen. Es diente sakralen, zeremoniellen, heilenden oder ritualen Zwecken und war früher ein fester Bestandteil des Lebens. Die Rückbesinnung auf alte Traditionen lässt uns den Duft des Räucherwerkes wieder als Erholung für die Sinne erleben.

Lernen Sie eine Auswahl geeigneter Kräuter, deren Wirkungen und die Technik des Räucherns kennen und probieren Sie aus! Der Kursus findet draußen statt.

Termin: Montag, 26.10.2020, 14.30 bis 17.00 Uhr
Kosten: 40,00 €, Anmeldung

Momente der Achtsamkeit

Ein Nachmittag der „Entspannung für Haut und Seele“ voller Ruhe und erlebter Augenblicke.
Genießen Sie die Stille im Quittenhaus bei Qigong und Achtsamkeitsübungen. Der alltägliche Stress bleibt draußen. Die Haut, die durch Desinfektionsmittel und Masken tragen beansprucht ist rückt in den Fokus. Geplagte Hände
samtweich verwöhnen und mit einer entspannenden, pflegenden Gesichtsmaske auf Fantasiereise gehen – wie klingt das?
Dazu lade ich Sie herzlich ein!
Termin: Freitag, 06.11.2020, 14.00 bis 17.00 Uhr
Kosten: jeweils 40,00 €, max. 5 Gäste Anmeldung

Auch 2020 wieder:
Die 12 Rauhnächte – eine ganz besondere Zeit zwischen den Jahren
Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag liegen die zwölf Rauhnächte. Diese Tage und Nächte sind verbunden mit Traditionen, Mythen und Ritualen.
Jede Nacht steht für einen Monat des Folgejahres. Eine Zeit, um etwas Abstand zum Alltag zu gewinnen, inne zu halten, sich auf sich selbst zu besinnen. Dazu gehören Meditationen, Räucherrituale, Mandalas, Düfte, ein Rauhnachttagebuch und andere schöne Dinge.
Die Gestaltung dieser Zeit ist sehr individuell und kann vom Stille-Retreat bis zu täglichen Ritualen am Rande des Alltags reichen. So wie Sie es mögen.
Am 14.12.2020 freue ich mich auf die Gäste, die sich noch nicht näher mit den Rauhnächten beschäftigt haben und neugierig darauf sind.
Am 16.12.2020 freue ich mich auf die Gäste, die sich mit den Rauhnächten schon beschäftigt haben, vielleicht in 2019 schon im Quittenhaus dabei waren oder schon Rituale ausprobiert haben.
Holen Sie sich Anregungen, wie Sie für sich die spannende Zeit zwischen den Jahren gestalten können!

Termin: Montag, 14.12.2020, 18.00 bis 21.00 Uhr (Neugierige)
Kosten: 45,00 € , max. 5 Gäste Anmeldung
Termin: Mittwoch, 16.12.2020, 18.00 bis 21.00 Uhr (Erfahrene)
Kosten: 45,00 €, max. 5 Gäste Anmeldung

Alle Kurse im Quittenhaus sind keine Therapie, ersetzen eine solche nicht!